Phase 4: Umsetzung

In der Umsetzungsphase werden die gewonnenen Ergebnisse hinsichtlich technischer Implementierung und Mitarbeiterqualifikation realisiert.

In der Umsetzungsphase werden die gewonnenen Ergebnisse realisiert. Wir beraten Sie gerne in den folgenden Bereichen:

  • Herstellerneutrale Begleitung des Auswahlprozesses für eine Business-Intelligence Lösung
  • Konzeption und Aufbau eines Data-Warehouse
  • Konsolidierung der Daten aus den operationalen Datenbanken durch einen geeigneten ETL-Prozess
  • Implementierung themenspezifischer Data-Marts in einheitlicher Form
  • Entwicklung bedarfsgerechter Berichte und Information Cubes

Die Umsetzungsphase geht über eine technische Realisierung hinaus. Es muss sichergestellt werden, dass jeder Mitarbeiter auf die für ihn relevanten Daten zugreifen kann und diese richtig interpretiert. Die Schulung in der Verwendung von Business-Intelligence-Systemen und den dahinter liegenden Konzepten kann Ihnen einen entscheidenen Vorteil bringen.

Überführung in ein kontinuierliches Berichtswesenmanagement

Unser Ziel ist es, Ihr Unternehmen langfristig für ein effizientes Berichtswesen auszurichten. Dies erfordert Prozesse, die es allen Beteiligten in Ihrem Unternehmen ermöglicht diese umzusetzen. Wir helfen Ihnen bei der Etablierung dieser Prozesse und zeigen Ihnen Wege auf, ihr Berichtswesen weiterhin in einer strukturierten Form zu verwalten. Dabei schulen wir Ihre Mitarbeiter bei der fachkonzeptionellen Beschreibung der Berichte und der Dokumentation Ihrer Informationslandschaft.

Ein einheitliches Verständnis über Kennzahlen und Dimensionen erfolgt über die Etablierung einer Kennzahlenbibliothek, die Sie um Ihre veränderten Bedürfnisse erweitern können. Somit werden Excel-Auswertungen auch fachabteilungsübergreifend verständlich und vergleichbar.