Skip to main content Skip to search

Herzlich
willkommen!

„Ein funktionierendes IT-Konzept ist in der globalen Unternehmenswelt von heute nicht nur eine Option. Wenn Sie ihre informationstechnologischen Möglichkeiten strukturell aufeinander abstimmen, lösen Sie natürlich wichtige Herausforderungen von heute. Sie legen aber auch den wichtigsten Grundstein für den digitalen Erfolg Ihres Unternehmens in der Zukunft.“

Prof. Dr. Jörg Becker
Gesellschafter der Prof. Becker GmbH, Direktor des European Research Center for Information Systems und Inhaber des Instituts für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Unsere Expertise

Softwareauswahl

Unternehmen sind auf professionelle Software angewiesen. Ein ERP-System zur bereichs- und unternehmensübergreifenden Planung und Steuerung von Geschäftsprozessen, ein Webshop als durchgängig erreichbarer Verkaufskanal oder ein Kassensystem im stationären Handel bilden nur einige Beispiele.

Egal, um welche Art von Software es sich handelt und wie unübersichtlich der Markt an Lösungen zu sein scheint – mit unserem bewährten Vorgehen und unserer umfangreichen Marktkenntnis unterstützen wir Sie, die Software auszuwählen, die optimal zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt!

Erfahren Sie mehr.

Softwareeinführung

Die Neueinführung, Anpassung und Aktualisierung eingesetzter Anwendungssoftware ist für Unternehmen heutzutage unumgänglich. Nur durch den Einsatz zeitgemäßer Software kann die Wettbewerbsfähigkeit aufrechterhalten werden. Je nachdem, um welche Art von Software es sich handelt, kann die Einführung sich unterschiedlich komplex und aufwendig gestalten.

Mit unserer langjährigen Erfahrung und einem bewährten Vorgehen unterstützen wir Sie, die Einführung neuer Software erfolgreich zu bewältigen.

Erfahren Sie mehr.

Prozessmanagement

Marktveränderungen zwingen Unternehmen zu einer ständigen Anpassung ihrer Wertschöpfung. Das Prozessmanagement stellt dabei ein geeignetes Framework für unternehmerisches Umdenken dar. Es versteht sich als Ausgangspunkt organisatorischer sowie technischer Innovationen und zielt auf eine nachhaltige Optimierung sämtlicher Geschäftsprozesse ab.

Wir beraten und unterstützen Sie bei der Ausgestaltung und Umsetzung eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Prozessmanagements. Dabei setzen wir auf ein bewährtes Vorgehen und unsere webbasierte Prozessmodellierungssoftware icebricks.

Erfahren Sie mehr.

IT-Strategieentwicklung

Eine passgenaue IT-Strategie ist von entscheidender Bedeutung, um mittel- und langfristig die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu sichern. Moderne standardisierte Systemlandschaften, effizient digitalisierte Geschäftsprozesse, Innovationsfähigkeit und Servicequalität sind dabei wesentliche Erfolgsfaktoren.

Die Entwicklung von IT-Strategien ist daher ein integraler Bestandteil unseres ganzheitlichen Beratungsprinzips.

Erfahren Sie mehr.

Qualitätsmanagement

Qualität ist einer der wesentlichen Faktoren, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Eine objektive Bewertung von Qualität gestaltet sich jedoch aus Sicht von Kunden und Geschäftspartnern häufig schwierig. Abhilfe schaffen Qualitätszertifizierungen, mit denen Unternehmen die Erfüllung klar definierter Qualitätsstandards nachweisen können.

Die national sowie international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement ist die DIN EN ISO 9001. Die ISO 9001 zielt auf Qualitätssicherung durch Prozessoptimierung ab. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Prozessanalyse, -optimierung und -dokumentation stellen wir mit Ihnen die Weichen für eine erfolgreiche Qualitätszertifizierung!

Erfahren Sie mehr.

Fokus: Handel

„Information schlägt Ware“ – obwohl das Zitat schon vor längerer Zeit formuliert wurde, hat es nichts an Aktualität eingebüßt. Da im Handel eine Differenzierung über Produkte kaum möglich ist, muss sie über klare Prozesse, eine gezielte Kundenansprache und eine ideale Sortimentszusammenstellung erfolgen. Diese können jedoch nur über eine effiziente Steuerung des Unternehmens auf Basis einer optimalen Informationsversorgung erfolgen.

Wir unterstützen den Handel – mit langjähriger Erfahrung und gutem methodischen Know-how – bei der Auswahl von ERP- bzw. Warenwirtschaftssystemen, beim erfolgreichen Prozessmanagement und bei der Gestaltung von Führungsinformations- und Planungssystemen. Grundlage des methodischen Ansatzes ist das von Prof. Becker entwickelte Handels-H-Modell. Es ist der Ordnungsrahmen für unser Referenzmodell für Prozesse und Daten – unserem einzigartigen Differenzierungsmerkmal.

Erfahren Sie mehr über unseren Fokus auf die Handelsbranche.

Das Handels-H

Domänenreferenzmodell für den Handel

Das Handels-H ist das Herzstück unserer wissenschaftlich fundierten Arbeitsweise und Ausgangspunkt sowie Wegweiser für unsere Leistungen in Handelsunternehmen. Es stellt eine handelsspezifische, fachkonzeptionelle Architektur eines Informationssystems dar. Alle Prozesse auf allen Ebenen des Handels-H-Modells sind als Referenzprozesse in unserer hauseigenen Prozessmanagementsoftware icebricks abgebildet.

Auch für Referenzmodelle in anderen Branchen (wie z. B. Dienstleistungsunternehmen, Produktionsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung) war das Handels-H-Referenzmodell der Ausgangspunkt und die Inspiration. Zudem setzen wir es regelmäßig in nahezu allen angebotenen Leistungen ein.

Erfahren Sie mehr über das Handels-H-Modell.

Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen, haben Interesse an unseren Leistungen, Anregungen oder konkrete Anfragen? Treten Sie mit uns in Kontakt: Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie den Postweg. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

  • Prof. Becker GmbH
  • Lütke Berg 4-6
  • 48341 Altenberge

Partner