Skip to main content Skip to search

Qualitätsmanagement

Qualität ist einer der wesentlichen Faktoren, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Eine objektive Bewertung von Qualität gestaltet sich jedoch aus Sicht von Kunden und Geschäftspartnern häufig schwierig. Abhilfe schaffen Qualitätszertifizierungen, mit denen Unternehmen die Erfüllung klar definierter Qualitätsstandards nachweisen können.

Die national sowie international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement ist die DIN EN ISO 9001. Die ISO 9001 zielt auf Qualitätssicherung durch Prozessoptimierung ab. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Prozessanalyse, -optimierung und -dokumentation stellen wir mit Ihnen die Weichen für eine erfolgreiche Qualitätszertifizierung!

Unsere Leistungen

Prozessanalyse und
-optimierung

Tool-gestützte Prozessdokumentation

Ausarbeitung von Qualitätsleitlinien

Einführung eines Verbesserungsregelkreises

Schaffung eines Qualitätsbewusstseins

Organisation interner Audits

Bewertung des Qualitätsmanagements

Formelle Dokumentation der ISO-Themen

Herausforderungen

Die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems, das die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 erfüllt, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wie aufwendig sich diese gestaltet, hängt stark davon ab, in welchem Zustand sich das aktuelle Qualitätsmanagementsystem Ihrer Unternehmung befindet und welches Know-how für die Vorbereitung einer (Re-)Zertifizierung zur Verfügung steht. Mit den folgenden Herausforderungen sollten Sie rechnen:

  • Normanforderungen der aktuellen DIN EN ISO 9001-Revision verstehen
  • Notwendige Schritte bzw. Maßnahmen zur Erfüllung der Normanforderungen ableiten
  • Einflussfaktoren, Stakeholder- und Rechtsanforderungen analysieren
  • Anwendungsbereich des Qualitätsmanagementsystems festlegen
  • Qualitätsleitbild und -politik ausarbeiten
  • Qualitätsbewusstsein im Unternehmen verankern
  • Sorgfältige Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems

Eine unzureichende Vorbereitung Ihrer ISO 9001-Zertifizierung kann zu einem erfolglosen Audit führen – teures Lehrgeld, das Sie vermeiden können. Wir unterstützen Sie mit unserem Vorgehen, strukturiert die Zertifizierungsfähigkeit zu erlangen und ein unternehmensweites Qualitätsbewusstsein zu schaffen.

Unser Vorgehen

Die aktuelle Revision der DIN EN ISO 9001 von 2015 umfasst mit Anhang über 60 Seiten. Diese haben wir gemeinsam mit Wissenschaftlern des European Research Center for Information Systems (ERCIS) detailliert unter die Lupe genommen und ausgehend davon ein strukturiertes Vorgehensmodell zur Zertifizierungsvorbereitung entwickelt.

Aufgrund der zentralen Bedeutung der Prozessorientierung im Qualitätsmanagement nach der ISO 9001 haben wir unsere Prozessmanagementsoftware icebricks weiterentwickelt und sie als zentrales Werkzeug in unserem Vorgehen verankert. Mit großem Erfolg: 2018 erhielt das Projekt “ISO 9001:2015 mit icebricks” bei unserem Kunden WEICON den Transferpreis der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Prozessdokumentation mit icebricks

Unsere webbasierte Prozessmanagementsoftware icebricks ermöglicht die übersichtliche Dokumentation und zielgerichtete Analyse Ihrer Unternehmensprozesse.

Die gleichnamige Methode sichert durch eine vordefinierte hierarchische Schichten-Architektur die Vergleichbarkeit, Verständlichkeit und Lesbarkeit der Prozessdokumentation. Chancen, Risiken, Maßnahmen, Kennzahlen, Verantwortlichkeiten und vieles mehr können direkt an einzelnen Prozesselementen erfasst werden.

Erfahren Sie mehr über icebricks.

Aufbau Ihres Qualitätsmanagementsystems

Ein erfolgreiches Qualitätsmanagementsystem setzt Qualitätsmanagement-Leitlinien, eine gelebte Qualitätspolitik, die Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen, Arbeitsschutz und vieles mehr voraus.

Wir unterstützen Sie bei der Ausarbeitung und Zusammenstellung aller relevanten Unterlagen und Maßnahmen. Mit Hilfe unserer webbasierten Prozessmanagementsoftware icebricks können Sie diese lückenlos dokumentieren und für alle Mitarbeiter und den Zertifizierer zugänglich sowie leicht auffindbar machen – direkt an den richtigen Stellen in Ihren Prozessmodellen.

Umsetzung organisatorischer Maßnahmen

Effizientes Qualitätsmanagement steht und fällt mit seiner tatsächlichen Umsetzung sowie einem gelebten Qualitätsbewusstsein.

Als erfahrener Partner unterstützen wir Sie, bei Ihren Mitarbeitern und Führungskräften ein ausgeprägtes und nachhaltiges Bewusstsein für Qualität zu schaffen, ein betriebliches Vorschlagswesen zu etablieren und interne Audits sowie Managementreviews durchzuführen. Sämtliche Maßnahmen und Ergebnisse halten wir in unserer Prozessmanagementsoftware icebricks fest. So kann die Effektivität einzelner Maßnahmen fortlaufend gemessen, bewertet und für alle Mitarbeiter transparent dokumentiert werden.

Vertiefende und weiterführende Literatur

Höhenberger, Steffen:

Prozessmanagement für die DIN EN ISO 9001:2015

1. Aufl., Logos-Verlag, 2019. ISBN: 978-3-8325-4907-7.